13.08.2013

Nudel -Gratin mit Pfifferlingen


Hmmmm, heute gerade gemacht und es war wieder soooo lecker, deshalb wollte ich Euch an dem leckeren Rezept teilhaben lassen.





Eigentlich war es mal ein Spätzle- Gratin, aber nachdem  festgestellt wurde das mein Mann Weizenallergie hat, müssen wir auf glutenfreie Lebensmittel ausweichen. Wenn ich mal keine Lust habe Spätzle selber zu machen, ist das ein sehr schnelles leckeres Rezept.

Ich habe es bisher nur mit frischen Pfifferlingen gemacht, wenn gerade die Zeit dafür da ist.
Man kann aber auch Pfifferlinge aus dem Glas nehmen.



Das Rezept ist für 4 Personen

Man braucht dafür:

1 großes Glas Pfifferlinge  300 gr.

oder 400-500 gr. frische Pfifferlinge,         putzen 
etwas Fett                                                in einer Pfanne kurz anbraten
1 Zwiebel                                                dazugeben
Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat        abschmecken

400 - 500gr Nudeln/ Spätzle                   gar kochen 

Alles miteinander vermengen und in eine Auflaufform geben

150 gr. Schlagsahne                               kann auch nur Milch sein
150 gr. Reibekäse                                 die Hälfte in die Milch/ Sahne geben, verrühren, würzen  

Über die Nudel/ Spätzlemischung geben, etwas vermengen.

Restlichen Käse drüberstreuen

Backofen 225° ca 30 Minuten goldbraun überbacken  

Mit Schnittlauchröllchen überstreuen 

Ich denke Schinkenwürfel oder anderes würden auch sehr gut dazu passen.

Die weizenfreie Mehlmischung mache ich wie hier  ganz unten!



Mehr DIY Rezepte sind hier bei  klaraklawitterwas-soll-ich-bloß-kochen oder bei der Rezepte Linkparty zu sehen

Guten Appetit
Dieses Rezept ist urheberrechtlich geschützt, deshalb liegen alle Rechte bei mir: Monika Wildner, @ Nähoma-moni.





         


06.08.2013

Playmobil Puppenhaus

Wir waren vor unserem Urlaub 2 Tage in Köln und haben unseren 7 jährigen Enkel mitgenommen.
Meine Enkeltochter hatte Geburtstag und  hat eine selbstgebaute Puppenstube für Playmobil Spielzeug  bekommen.

Schaut selbst










Hier auf den Bildern sieht man es nicht, er hat aber alle Fenster und rund um das Haus  Blumen angebracht. Erst hatte ich vor Gardinen für die Fenster zu nähen, habe es dann aber sein lassen, da der Effekt  der hübschen Fernster sonst verloren gegangen wäre. 




 








Es war auf jeden Fall ein voller Erfolg

Da wir erst gestern zurück gekommen sind, kann ich Euch erst heute zum creadienstag die Bilder zeigen.

Hier nun auch die Maße für das Puppenhaus: