05.03.2014

Tutorial Stoffblüten



Wie schon versprochen möchte ich Euch hier zeigen wie man diese wunderschönen Stoffblüten ganz einfach herstellen kann.

Ein Streifen Stoff in den Maßen 43 x 5,5 cm  wie Bild schneiden


                                                           mittig falten



 Ein Ende verknoten und in der Länge mit  ca 1-1,5 cm großen Stichen heften


                      nach Wunsch oder Gefühl kräuseln, falten gleichmäßig verteilen


 Ein Ende nehmen und eindrehen, ohne Klammer ging es besser, ich habe gleich jede Lage etwas vernäht, so hielt es besser.

              Ein stück Stoff in obigen Maßen scheiden, Foto habe ich vergessen *huch* ;)
                                                     Mittig falten, dann noch einmal mittig falten

                         mit Heftstichen der Länge nach alle 4 Lagen heften, Ende verknoten

                                                      zusammen ziehen  und vernähen

                                                                      an die Blüte nähen

Jojo als Blüte

 Einen Kreis schneiden 10 cm Durchmesser,



mit etwas größeren Stichen1/2 bis 1cm vom Rand entfernt heften
zusammenziehen


und wie ich evt. mit einem Knopf versehen, nach beliebig weiterverarbeiten. Ich habe sie z.B für die Kissen oder für diesen fruhlingskranz verwendet.

hier seht ihr noch mehr Blüten in dieser Art








                                                           Wunderschön oder?
 Die Stoffe von Swafing und die tollen Union Knopf Knöpfe passen wunderbar dazu, einfach toll diese Farben.


Damit schicke ich es zu rums , pamelopee und  sewing-sasu



Meine anderen Beiträge zum Bloggercontest findet ihr hier:






Auch auf pinterest



Kommentare:

  1. Da scheint der Frühling einzukehren. Nicht nur in Form von zarten Blüten sondern auch von den herrlichen Farben :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, als ich diese wunderschönen Stoffe gesehen habe, kamen gleich die Frühlingsgefühle in mir hoch ;) Deshalb musste so ein Kranz her.

      Löschen
  2. Danke für die Anleitung ... die sind wirklich ein Träumchen!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich das Dir die Anleitung gefällt. :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,
    die Blüten und der Kranz sehen wirklich super aus
    und da möchte ich mich auch bedanken, dass du die Anleitung gleich dazugeschrieben hast.
    Die erste Blütenform kannte ich bis jetzt noch garnicht.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja liebe Nähoma, im Netz gibt es immer wieder etwas neues zu entdecken :) schön das Dir die Anleitung gefällt.

      Löschen
  5. Na, da blüht dir ja was! :-D Danke für das schöne Tutorial!

    AntwortenLöschen