29.09.2014

Oktoberprojekt Stoffabbau


Eine tolle Idee von Emma, sie hat zu einer Linkparty http://fruehstueckbeiemma.blogspot.de/2014/09/wer-hat-lust-auf-eine-neue-runde.html
Stoffabbau im Oktober aufgerufen, als ich das gesehen habe, habe ich mich spontan mit angemeldet.

Leider habe ich es erst gestern Abend gesehen, nun muss ich mich aber sputen um Schritt halten zu können.

Mal sehen was von meiner Nadel hüpfen wird :)

Ich hatte ja vor 2 Wochen dieses Einhornkissen  für meine Enkeltochter genäht, nun werde ich mir noch etwas aussuchen müssen, mal sehen :)











26.09.2014

Freutag, ein bisschen rum gespielt am Blogdisign


Mein neues Blog Disign :)das ist ein Freutag  für mich

Dank dickmadamme  und ihrem Blogputz sowie  jakasters Fotowelt die Beide ganz tolle Posts geschrieben haben wie oder was man alles an seinem Blogaussehen verändern kann und welche Einstellungen nötig sind, habe ich ganz schön viel dazu gelernt und auch schon einiges umgesetzt.


Die Zwei haben alles so gut und anschaulich mit Bildern erklärt, so das ich es sogar verstanden habe *lach*
Danke ihr liebe Angela und Rebecca für die Mühe die ihr euch für uns Blogger macht um uns zu helfen unseren Blog lesefreundlicher zu machen .
Ich freue mich das ich eure Seiten gefunden habe und danach arbeiten kann, ihr habt mir sehr geholfen.

Ein bischen rum gespielt habe ich, und ich freue mich, denn seit gestern Abend hat  mein Blog ein neues aussehen.  Ich habe die letzten Tage und Wochen schon immer dran gesessen und etwas verändert, ich wollte das der Blog nicht mehr so  sehr bunt rüber kommt, aber ein wenig Farbe musste dann doch sein *grins*

Nun ja, man muss  sich erst einmal an das neue Aussehen gewöhnen.

Dieses Seiten Layout war das erste, welches ich in meiner Unerfahrenheit als Blogger beim Einrichten der Seite für gut befand, ist schon ein Unterschied oder?.




Ich denke es wird nicht der letzte Versuch sein, ich werde immer mal wieder schauen bis ich etwas optimales gefunden habe. So gefällt es mir aber schon wesentlich besser.

Ein paar Dinge möchte ich noch ändern, wie z.B. meine Button meiner gesammelten Linklisten auf eine extra Seite bringen.Ich verstehe das noch nicht wie ich die Bilder so einfügen kann, das sie gleichzeitig zu der Seite führen oder aber die Butten für die Linklisten zweispaltig in die Sidebar einfügen damit es nicht so viel Platz braucht.............. naja, das kommt alles so nach und nach :)



Ich verlinke es auch beiartof66sewing-sasu








25.09.2014

Taschenbaumler Monster und Vögelchen

Als ich diese Stickdatei Lovely spooky von Huups bei den Kreativen Adern gesehen habe  hat es bei mir sofort gerumst und ich musste die Datei  sofort kaufen. Die kleinen Kerle  passen so perfekt in meine Monster Sammlung *blinzel*


Ich werde mir einen Taschenbaumler und auch einen Schlüsselanhänger daraus machen und die anderen Beiden verschenken.



















Dann sah vor kurzem eine Freundin meinen Vogel Taschenbaumler aus der Serie  Love Chirp  von Huups bei mir, sie war so begeistert davon, das ich beschlossen habe ihr davon einen zu ihrem Geburtstag in 2 Wochen zu schenken,

der zweite ist auch schon wieder an einer anderen Tasche von mir ;)






Ich verlinke es auch bei artof66,sewing-sasu,famsamstagdas-crealopee-herbst-spezial,,tragmal

23.09.2014

Herbstkind sew along: Der letzte Feinschliff


Auf gehts n die 4te Runde des Herbstkind sew along die Linkparty  von Bea unter dem Motto :

                                 Einblick :Der letzte Feinschliff

Ich hinke ein wenig hinterher, erst habe ich die vielen Monster zum Buch meines Mannes genäht, dann das Einhorn Einschulungskissen  für meine Enkeltochter, das auch sehr Zeitaufwendig war.

In der letzten Woche hatte ich dann 3 Tage Zeit etwas an der Jacke zu machen, seit Donnerstag haben wir einen Kurzurlaub gemacht...................mir fehlte eindeutig Zeit.







Ich bin schon faaast fertig

Nein leider noch nicht., aber ich habe diese Woche auch etwas vorzuweisen, ich habe alle Schnittteile zugeschnitten, bis auf das Thonsulan,




Sollte ich bis Donnerstag keine Mitteilung haben das es geschickt wird, muss ich doch auf etwas anderes ausweichen.

Damit die Maus in der Dunklen Jahreszeit auch gesehen werden kann habe ich viele Nähte mit reflektierender Paspel versehen.

Stickdateien für die Jacke habe ich mir auch ausgesucht und aufgestickt.


                                                         Winter and Frends von Susalabim, habe ich hier bei pinterest schon länger abgespeichert und freue mich es nun auf die Jacke sticken zu können.



Winter Eule Trio von Embroidery Libary



Und die Schneflocken sind von der Stickdatei Buntflöckchen von Zwergenschön,


Meine Jacke ist erkennbar und es fehlt nur noch der Feinschliff


Das kann ich leider noch nicht sagen, aber man sieht schon etwas.










Die Außenjacke habe ich heute nachdem wir wieder zu Hause waren noch schnell zusammen genäht.

Beim Creadienstag könnt ihr schauen was die anderen alles gemacht haben.

Außerdem möchte ich es auch noch bei Lillesol und Pelles Linkparty on  Pin A Week einstellen

Ich verlinke es auch bei  artof66,sewing-sasu

Meine anderen Beiträge zum Herbstkind sew Along:


herbstkind-sew-along-5

herbstkind-sew-along-der-letzte Feinschliff

herbstkind-sew-along-3



16.09.2014

Ein Einhorn Kissen zur Einschulung


Zum creadienstag möchte ich euch das Einhorn Kissen zeigen das ich genäht habe.

Unsere mittlere Maus ist am Wochenende  zur Schule gekommen, sie war schon so lange aufgeregt und freute sich so sehr auf die Schule.
Zur Einschulung habe ich ihr dieses Einhorn Kissen genäht und sie hat sich so darüber gefreut. die tollen Buchstaben Knöpfe  Union Knopf vorn und die hübschen Knöpfe der Rückseite passte super zu meinem Vorhaben.





Was kann es anderes sein als ein Einhorn Kissen, sie mag diese Fabelwesen.

Wir haben dann zusammen im Netz nach einen Kissen gesucht das ihr gefällt und herausgekommen ist eine Abwandlung von ihrem Wunschkissen, mit der sie aber sehr gut leben kann.

Der Stoff war ein Muss, es sollte unbedingt dieser sein! Das Einhorn habe ich nach einem Ausmalbild Malvorlagen aus dem Netz appliziert und die Buchstaben Knöpfe von Union Knopf hatten es ihr schon die ganze Zeit angetan.

Die liebe Julia mit der ich zum Bloggercontest war hat eine neue Linkliste On Pin A Week eröffnet. Hier sollen wir wöchentlich zeigen  was wir von unseren Dingen ,die wir bei Pinterest gepinnt haben abgearbeitet haben. Dieses  Kissen ist eins von diesen Dingen, deshalb habe ich es mit in ihre Linkliste eingestellt.
Ich bin erst durch den Bloggercontest zu Pinterest gekommen, ich finde es sehr nützlich und hilfreich.
Früher hatte ich mir in Ordnern immer Lesezeichen auf dem Computer angelegt, zu den Links fehlten mir aber immer die Bilder, so dass ich später nie wusste wofür ein Link stand. Heute pinne ich die Dinge die ich nähen will, die mich interessieren oder auch kaufen möchte, so habe ich immer gleich ein Bild davon zur Hand und eine gute übersicht.


Hier möchte ich euch zeigen wie ich die Applikation auf das Kissen aufgebracht und das Kissen genäht habe.




















Zuerst alle Einzelteile auf  doppelseitigem Klebevlies  Visofix aufmalen... wichtig zu wissen, das es Spiegelverkehrt aufgemalt werden muss,  da nachdem es aufdem Stoff aufgebügelt wird andersherum siehe Foto Kissen auf den Hauptstoff kommt.

















Und mit evtl Nahtzugabe, nicht bei allen Teilen erforderlich auf den gewünschten Stoff in meinem Fall Nicky aufbügeln.

Mit Kopierpapier und einen weißen Stift habe ich dann das Einhorn auf einen Untergrund Stoff übertragen. Um die Einzelteile besser aufnähen zu können und Stofffraß zu vermeiden, habe ich ausreißbares Stickvlies unter den braunen gepunkteten Stoff angebracht und festgesteckt.




Alle Einzelteile die ich nähen wollte habe ich vorher festgebügelt.


 Meine Maschineneinstellung !




Und immer schön kontrolliert damit ich auch  nichts vergesse, darin bin ich sehr groß *schäm*


Das Horn habe ich auch so untergearbeitet, dann habe ich das Einhorn erst einmal auf das Kissen gelegt um zu wissen  wo ich die Sternenstaub Linien aufmalen muss.

Die Rohmaße des Kissens sind 41,5 X 41,5 cm die Rückseite habe ich von der Länge her größer zugeschnitten um genügend Stoff für den Umschlag zu haben.


Eigentlich hatte ich ja vor ein Oval vom braun gemusterten Stoff auf das Kissen zu nähen, habe mich dann aber doch um entschieden.




Den Stickfuß habe ich als Abstandmaß genommen und so alle Linien nachgenäht.

Für die Sterne habe ich diese Einstellung verwendet.



Den gestickten Namen Lorena habe ich nachträglich wieder entfernt, die Buchstaben Knöpfe gefielen mir besser.




Knopflöcher habe ich von der Mitte her jeweils in einem Abstand von 7 cm angebracht. Das obere Ende des Umschlags  nach Wunsch verziert, Einhorn festgebügelt und fest genäht. 




Stylefix um die Ränder vorderen Kissens geklebt  und


Paspelband darauf geklebt.


Auswahl der Knöpfe getroffen





 Nun habe ich geschaut wie die Teile richtig rum auf das Kissen gehören und umgedreht rechts auf rechts auf das Kissen gelegt.



Paspelband zwischen gefasst und festgesteckt und festgenäht.

Knöpfe angenäht, gewendet  und fertig




12.09.2014

Eine schöne Woche

Die letzten Ferientage wurden eingeläutet und es war schönes Wetter Juchhuuu was für ein Freutag und das am Montag, das habe wir zum Anlass genommen um mit den Enkeln etwas schönes zu unternehmen.

Nicht weit von uns ca. 1 Std. Fahrt gibt es die Westernstadt Pullmann City, da wollten wir schon lange mit den beiden Enkeln hin nachdem unsere Kölnerin so begeistert davon war.
Man kann nichts sagen, der Eintrittspreis 20 Euro  mit der Oma & Opa Card hat uns noch einmal sehr gefreut.
Wir und die Kids hatten sehr viel Spaß


















Es wurde sehr viel geboten, fast stündlich gab es Vorführungen die im Preis enthalten waren, das einzige was man bezahlen musste, war das "Gold waschen", Pony reiten oder Kutsche fahren.

Am Dienstag hatte mein Mann dann seine Lesung bei der Buchhandlung Moller in Bad Lauterberg, eine Ferienpass Aktion, Wir waren alle sehr erfreut das so viel Kinder und auch Erwachsene da waren um sich das Buch " aufstand der Monster" anzuhören.







 Ein bisschen Monster Dekoration gehörte dazu.

Anschließend haben wir noch eine Fahrt mit dem Sessellift zu unserem "Hausberg" hoch gemacht und dort noch ein Schönes Eis gegessen. Dir Maus wollte die ganzen Ferien über schon dort hoch, am Dienstag hat es dann gepasst.






Von dort wir hatten einen wunderschönen Ausblick über unseren Ort Bad Lauterberg, leider war im Tal noch etwas Nebel, dehalb gibt es keine klaren Bilder







Am Dienstag Abend habe ich mich dann noch mit ein paar Freundinnen getroffen, das erste Mal wieder nach 5 Wochen *freu* um wieder mal etwas zu worken.

Mittwoch war unsrer erster Tag ohne Enkelkinder, da heißt es erst mal wieder sich finden :) und was macht mein herzallerliebster Mann? er bucht für uns einen Kurzurlaub in Eckernförde, Na wenn das kein Grund zur Freude ist*strahlgrins*

Am Donnerstag hat mich  Pamelopee  auf meinen Monsterpost hin angeschrieben das wir nicht weit voneinander wohnen, was habe ich mich da gefreut und wir wollen uns treffen wie genial ist das denn.

Ich verlinke es auch bei H54F