30.11.2014

Giraffe und Brillenherz Probenähen

Da ich im Moment geh Behindert bin, komme ich zwar nicht in mein Nähzimmer unter das Dach, ich habe aber Zeit gefunden meine Anleitungen zu den Schnittmustern etwas übersichtlicher zu gestalten.

Ich finde es einfach schade, ich habe von den einzelnen Schnittmustern täglich so viele Seitenaufrufe und ich sehe nicht ein genähtes Teil davon.
Deshalb habe ich mir überlegt, das gerade jetzt vor Weihnachten und Nikolaus man ja oft kleine und schnelle Geschenke braucht. Deshalb habe ich mir überlegt, das ich meine Schnittmuster  das Schmusetier die Giraffe und auch das Brillenherz noch einmal in Erinnerung rufen möchte.


 


Download: Giraffe hier
                  Brillengarage hier

Ich möchte wissen ob man mit der Anleitung zurechtkommt, deshalb suche ich je 5 Probenäherinnen.

Wer Lust, Zeit und Material zur Verfügung hat, bis Dienstag den 9.12 eines oder Beide Teile zu  nähen, kann  hier gern  unter diesem Post einen Kommentar hinterlassen.


Gute Bilder und die Einverständniserklärung das ich die Bilder öffentlich zeigen darf sind natürlich Voraussetzung um angenommen zu werden.

Ich verlinke es auch bei: weihnachtszauber

25.11.2014

Nadelmäuschen nach Patty Doo

Wir waren letzte Woche auf der Suche nach einer Maus, da kam uns das Freebie Nadelmäuschen von Pattydoo wie gerufen. Ich habe den Schnitt um einiges vergrößert um sie passend zur Hexe und zur Lesung meines Mannes am Wochenende fertig zu bekommen, das passt gut zum creadienstag, da die Maus ein großer Held ist.



                  Die Maus war ruck zuck fertig genäht und  sehr gut beschrieben









Es war ein sehr schöner Abend im Hotel Viral Resort Mühl in Bad Lauterberg. Die Band Brigandou die Lesungen von Katrin Hottowetz und meinem Mann begleitet. Diese Musik hat beide  Lesungen stimmungsvoll untermalt. Von  Patrik König  wurden kleine Filme und Bilder aus dem Harz gezeigt, was der ganzen Veranstaltung viel Charme verliehen hat.







Ich habe es gerade noch geschafft seine Lesung zu besuchen. Letzte Woche ist mir ein Malheur passiert, ich habe im Dunkeln eine Treppenstufe übersehen und bin mit dem Fuß so unglücklich umgeknickt, dass ich nun einen Gips verpasst bekam.



Heulen könnte ich, denn wir mussten  unseren Cran Canaria Urlaub absagen.
Ich denke, das es deshalb hier im Moment einiges weniger zu sehen  gibt, da mein Nähzimmer unter dem Dach liegt, also nicht wundern.
Mal sehen wie ich die Stufen dorthin überwinden kann :) denn einiges hatte ich schon noch vor zu Weihnachten zu nähen.

Mein neues Beinkleid für den linken Fuß, sieht nicht so prall aus, wenigstens bekomme ich draußen aber keine ab gefrorenen Zehen.













Hab mich überwunden und bin mal eben auf allen 4 Buchstaben 1 Etage höher gerutscht und das zusammen genäht.

20.11.2014

Freebook, Eulen ,Monster & Co, Probenähergebnisse








Ich habe am letzten Donnerstag zum probe Nähen für mein Monster und Eulen Nackenkissen aufgerufen.                                                

Über die Zusagen zum Nähen, habe ich mich sehr gefreut. Alle die sich bei mir gemeldet haben und die ich erreichen konnte habe ich angeschrieben und sie durften das Kissen zur Proben nähen, sind die Kissen nicht super geworden?




13.11.2014

Probenäherinnen für Nacken/Monsterkissen gesucht


Ich habe mir  ein neues Monster  Nackenkissen genäht, das Alte hat sich der Hausherr unter den Nagel gerissen.



                             Dran glauben musste der tolle Carlitos Stoff von Sandra Prüßmeier, ich habe lange überlegt ob ich ihn dafür anschneiden soll, ihn immer wieder weg gelegt, doch habe ich mich dann doch überwunden. Schließlich kann ich ihn so täglich im Wohnzimmer sehen.

Da  ich selbst gern am Abend mit einem Kissen auf dem Sofa sitze darf mein lieber Mann das andere gern behalten, ich bin ja nicht so *lach*
                           



                                    Andere Anwendungsmöglichkeiten des Schnittmusters


       

Ich habe so große Rückmeldung erhalten nach dem ersten Kissen, deshalb  habe ich nun eine Schritt für Schritt Anleitung geschrieben die ich  euch  als Download zur freien Verfügung stellen möchte.

 Ich möchte wissen ob man mit der Anleitung zurecht kommt, deshalb suche ich 6 Probenäherinnen.

Wer Lust, Zeit und Material zur Verfügung hat, bis nächste Woche Mittwoch so ein Kissen zu nähen, kann  hier gern  unter diesem Post einen Kommentar hinterlassen.

Gute Bilder und die Einverständniserklärung das ich die Bilder öffentlich zeigen darf sind natürlich Voraussetzung um angenommen zu werden.

Die Anleitung und das Kissen sind gerade rechtzeitig zu rums fertig bekommen, so das ich es dort verlinken kann.

Meine Idee dazu habe ich ja hier schon einmal gezeigt

Ich verlinke es auch bei: artof66, Sewing SaSu



07.11.2014

Freutag, "Dunkle Mächte in Schielo"

Ein riesiger Freugrund  war für uns Beide als wir den  tollen Bericht in der mitteldeutschen Zeitung online, lasen.

Mit der Überschrift "Dunkle Mächte in Schielo"  würde gestern dort über den  Pressebericht vor Ort und das  das  Buch meines Mannes geschrieben.  Wir waren selbst so erstaunt das ihm  und seinem Buch so viel Aufmerksamkeit entgegen gebracht wurde.


Es war und ist eine wirklich aufregende Woche, ich bin so richtig kribbelig vor Freude.

Da kam doch mein allerliebster Gö Ga mit einem Strauß Blumen an um sich bei mir zu bedanken weil ich ihn so toll bei seinem Buch unterstüze und alles mit mache was anliegt. Isser nicht lieb :) mach ich doch gern *blinzel*



Auch ein bisschen Muße tut gut und ab und zu ein Tässchen Kaffee.

Es war wirklich sehr aufregend  wenn auch anstrengend aber sehr schön.
Es geht im Moment weiter und wir freuen uns sehr darüber.

Am Mittwoch war jemand aus unserem Ort von der Zeitung hier und hat ein Interview mit meinem Mann gemacht, das wird wohl demnächst in der Presse bei uns erscheinen.


Ich möchte auch allen Danken, die so liebe Kommentare über den Schlüssel von Schielo und meiner Mamacita hinterlassen haben, mein Mann und ich haben uns über jeden einzelnen Kommentar sehr gefreut.

artof66

06.11.2014

Stoffabbau 5 Woche Taschen: meine Clutch

Bitte verzeiht mir, das ich seit einiger Zeit die Sicherheitsfrage wieder angestellt habe, ich habe jeden Tag so eine Flut von  Spam Mals, das ich mich dazu gezwungen sah.

Es hat mir keine Ruhe gelassen, seit ich meine erste Clutch genäht habe, die ich sehr viel und sehr gerne nutze, stand für mich fest, das ich mir noch eine in schwarz für festliche Anlässe nähen werde.

Emmas Stoffabbau kam mir gerade recht, wenn ich eigentlich im Moment keine Taschen ect. nähen wollte, doch da wollte ich unbedingt dabei sein.

Da sie gerade noch fertig geworden ist, kann ich sie sogar bei rums mit einstellen, was mich doch sehr freut.

Genäht wieder aus meinem geliebten schwarzen Dutch Love und einem festen schwarzen Stoff vom Schweden.

Ich habe sie bewusst schlicht gehalten und nichts weiter dran gemacht.





 Mein Dutch love ist fast aufgebraucht, ich freue mich aber das ich mir so schone Teile daraus genäht habe. Es fehlt nur noch eine kleine Geldbörse, die ich in den nächsten Tagen vorhabe zu nähen. Die Geldbörse soll dann z.B. in die Clutch oder eine andere kleine Tasche passen.


Hier nun meine genähten Teile, die ich zum Stoffabbau genäht habe,. 





Woche 1: Monsterkissen

Woche 2: kosmetiktasche

Woche 3: deko

                giraffen


Woche 5:klappentasche

             tasche-elfriede

            Clutch  
       

Ich verlinke es auch bei T. u. T., Meertje,  crealopeeartof66,SewingSaSu


.

04.11.2014

3 x Tasche Elfriede


Zum creadienstag muss ich euch unbedingt die Kosmetiktasche Elfriede zeigen, Die Taschen passen auch zum Stoffabbau, da bis auf einen alle schon lange bei mir gehortet sind.


Als ich mich bei nicibiene drum beworben habe ihre Kosmetiktasche zur Probe nähen zu dürfen, habe ich eigentlich nicht mit einer Zusage gerechnet.

Ich habe mich aber riiiesig gefreut als ich die Zusage bekam.

Da ich dachte das beim Probenähen evtl. Probleme auftreten, habe ich gleich 3 Elfride Taschen genäht um für alle Fälle gewappnet zu sein.  Nicole hat aber alles sehr gut beschrieben, so dass ich keine Probleme mit dem Nähen der Tasche hatte, dafür habe ich nun 3 Kosmetiktaschen zur Verfügung.

Es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht, danke liebe Nicole, das ich dabei sein durfte, ich mache es jederzeit gerne wieder.











Dies Elfriede aus den schicken Lillestoff  Pablo und türkisen Tupfenstoff mit 2 Seitentaschen





















Eine Elfriede aus meinem geliebten Dutch Love, ich war erstaunt wie viel Platz doch in der Tasche ist , schön fand ich die 3 Fächer, so kann man doch ein wenig Ordnung halten :)










Und zum Schluss noch eine etwas verspielte Elfriede

Woche 1: Monsterkissen

Woche 2: kosmetiktasche

Woche 3: deko

                giraffen


Woche 5:klappentasche

             tasche-elfriede

            Clutch  

außerdem verlinke ich es noch bei T u. T, Crealopee ,l-y-ssew-sasuartof66

Da ich die Täschchen Probe genäht habe, wird auch hier verlinkt outnow



03.11.2014

Blog Vorstellungsrunde: Übersicht der Interviews





Mitte Oktober haben wir mit einer Blogger Vorstellungsrunde auf 24 verschiedene Blogs aufmerksam gemacht. So hattet ihr die Möglichkeit  hinter die Kulissen dieser Blogs zu schauen und was sie dazu gebracht hat ihre Blogs zu betreiben und neue Näh Blogs kennen zu lernen..

"Blog meets Blog - Nähblogs stellen sich vor" heißt die Blog-Reihe,

die  Frederike von Seemannsgarn und wir anderen Blogger ins Leben gerufen haben.


Die Idee: 
Es gibt so viele tolle Nähblogs die so kreativ sind, leider entdeckt man sie oft nur durch Zufall.
Aus diesem Grund haben sich einige Näh-Blogs zusammengetan, um Euch zu zeigen, wie vielseitig die Näh-Blog-Community ist. Um das zu realisieren, wurden in innerhalb 2 Wochen jeden Tag zwei Blogs vorgestellt. Zum Abschluss, möchten ich euch noch eine Übersicht  der Interview  zur Verfügung stellen.

Ich wurde von der January trifft June interviewt, sie hat das so toll gemacht und so wunderschöne Bilder von meinen genähten Teilen zusammen gestellt, und ich habe Frau Scheiner  interviewt.

Hier geht es zu allen Interviews:

Hie noch einmal ein Übersicht der mitgemachten Blogs und deren Interviews.




01.11.2014

Eine erfreuliche aufregende Woche, oder die Geburt eines Buches

Ich möchte mich bei euch für die vielen, vielen Kommentare zu meiner Mamacita, meiner Klappentasche und meiner Geld börse Big Money Bag bedanken, es ist wirklich ein sehr schönes Gefühl wenn man sieht, das es so viele liebe Blogger gibt, die sich die Mühe machen einen Kommentar zu hinterlassen.
Bitte entschuldigt, das ich es wegen der aufregenden Woche nicht geschafft habe alle zu beantworten, ich habe sie alle gelesen und mich riesig darüber gefreut.

Ihr seit einfach Spitze, Danke

Diese Woche war wirklich von Anfang an  und aufregend und im höchsten Maße spannend und erfreulich zu gleich, das muss ich einfach zum Freutag loswerden und ich  möchte gern  meine Freude mit euch teilen.

Angefangen  hat alles am Donnerstag als wir zu unserer Enkeltochter nach Köln wollten.

Mein Mann hat ein neues Buch geschrieben, Das erste Buch das ein Verleger heraus gebracht hat.

Bei seinem neuen Roman " Der Schlüssel von Schielo" war das anders. Er hat das Buch an den Prolibris Verlag geschickt und es wurde sofort angenommen.





Leseprobe klick auf das Buch


Wir konnten da da schon kaum glauben und haben uns riesig gefreut, aber als dann am Mittwoch seine ersten Bücher vom Verleger gebracht wurden und wir  uns in der Buchhandlung Moller in Bad Lauterberg getroffen haben, war das schon  sehr bewegend und unsere Freude riesengroß als wir den Verleger mit den Büchern in den Buchladen kommen sahen wo wir uns zur Buchübergabe getroffen haben.

"Es ist schon toll die Geburt eines Buches mitzuerleben" 

sagte Frau Kinne als sie und Herrn Wagner  die Bücher in den Laden trugen.






Das erste druckfrische Exemplar war für meinen Mann,


darauf mussten wir natürlich mit einem Sekt anstossen !




Mein Mann mit "seinen Büchern"



und ich mit meiner neuen Mamacita, die ich mir habe extra für diesen Anlass genäht.

Der Mittwoch war schon sehr aufregend, doch am Donnerstag ging es dann weiter!


Der Donnerstag war schon sehr bewegend für uns, wir haben uns zu einer Presse Konferenz in Schielo getroffen , das war so ein tolles Gefühl, das man eigentlich nicht beschreiben kann.

In Schielo während der Pressekonferenz , mit dem Ortsbürgermeister und einigen anderen Personen.


Mein Mann erzählte dort, wieso er darauf gekommen ist ein Buch zu schreiben wieso der Ortsname mit zum Titel des Ortes gehört.

Wir erzählten ihnen dann, das wir mit unseren Kindern schon einmal 1991 mit der Großmutter meines Mannes dort waren, das war ihr Geburtsort und sie wollte ihn so gerne noch einmal sehen.

Wir zeigten ihm ein Bild, wo ich (mein Mann fotografierte) mit unseren Kindern drauf war, genau so die Uroma unserer Kinder im Alter von 94 Jahren.

Der Bürgermeister schaffte es doch tatsächlich die Frau die  auf diesem Foto zu sehen war ins Gemeindehaus zu holen. 

Ach was haben wir uns gefreut die Dame von diesem Foto nach 23 Jahren wieder zu sehen.
Es war alles sehr emotional und eine sehr gute und gelockerte Stimmung.







Anschließend wurde die Musik und Bücherstube in Harzgerode mit den Büchern beliefert




 Ein bisschen sticken musste ich doch noch schnell, Calitos und Love Keys passen da sehr gut dazu.



 Es ist schon ein bewegendes und euphorisches Gefühl ein Buch das der eigene Mann geschrieben hat in den Händen zu halten.


und Love Keys passen da sehr gut dazu.


Diesen Schlüssel habe ich für die Buchhändlerin Frau Kinne aus einem ganz bestimmten Grund noch schnell gestickt ,

Ich verlinke es auch bei crealopeesewing-sasu,,artof66

Da ich diesen Schlüssel für Susanne gestickt habe und die Carlitos als Buchwichtel für das Buch meines Mannes als Deko gestickt habe, passt es auch zum selbermacherfreitag