03.03.2015

Antonia als Longshirt

Nun ist für die Kölner Maus auch das Shirt Antonia, ein Schnittmuster von Farbenmix fertig geworden, das ich aber las Longshirt umgearbeitet habe. Ich möchte es hier zum Creadienstgag zeigen.

Ich habe den Lillestoff  Risa Blomi in Petrol habe ich dafür verarbeitet.




Die Antonia kann man ja sehr schön patchen, doch  diesen schönen Stoff habe ich nicht so sehr gepatcht, denn sollte schön  zur Geltung kommen.

Das einzige sind die Schultern und den grünen Streifen als Shirtverlängerung den am unteren Rand des Shirts anbracht habe.

Hierfür habe ich einen  8 cm Streifen in Bündchenlänge abgeschnitten und ihn 4 cm vom Rand entfernt mit der Cover festgenäht.

Anschließend habe ich an den  Ärmelsäumen und dem Shirt  den unteren  Abschluss mit Rollsaum gearbeitet. Ich habe die Antonia in Größe 22/128 genäht und sie passt perfekt, ich habe mich so gefreut als ich es an der Maus gesehen habe.



















Und nun zu dem verlängerten Shirt mit Rollsaum:




                          Diese Antonia habe ich auch schon vor ca. 3 Jahren so genäht.




Einen 8 cm breiten Streifen Jersey der Länge des Saumumfangs abschneiden, diesen dann ca. 4 cm vom unteren Rand des Shirts mit Zwillingsnadel oder Cover annähen.




 Bei mehreren Lagen die Länge des Streifens der unter dem Shirt oder Rock hervorschaut dazu. Bei zwei  Lagen also einen Streifen von 8 cm und einen Streifen von 12 cm schneiden. Beide Streifen zusammen in 4 cm vom Shirtrand entfernt annähen.

Ich habe es schon vor Jahren, wie hier an einer Lina und an dem Rock Amilia genäht.
  

Dann habe ich erst am oberen und dann am unteren Rand den Rollsaum mit der Ovi gemacht.



Ich vernähe die Enden des Rollsaums immer mit einen kleinen Zickzackstich in der Stichbreite von 0,6-0,8 mm damit nichts wieder aufgeht.





Kommentare:

  1. Sehr hübsch !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süss! Tolle Idee mit den Rüschen unten!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Die sind aber toll geworden. So was hätte ich als kleines Mädchen auch gern gehabt. Den Antonia schnitt nähe ich auch sehr gern.alles liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht echt toll aus, Moni!
    Die kleine Maus ist bestimmt total stolz!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. wow mensch danke. das mit dem doppelten Saum hab ich schon so oft versucht zu verstehen...aber irgendwie klang das immer nur kompliziert. Bei dir klingt das nun gar nicht meehr so schwer. Die nächste Antonia wird nun (hoffentlich) auch mit doppelltem Rollsaum.

    AntwortenLöschen