11.05.2013

Sorgenfresser

Als wir bei unserem Klosternähwochenende für unsere Nähfreundin Linda  die bei einem Brand ihr Hab und Gut verloren hat ihren Kindern selbstgemachte Kleidung  und andere Dinge genäht haben

hat die liebe Insa die Idee gehabt für die 3 Kinder von Linda Sorgenfresser zu nähen.



 Ich fand diese Idee so toll, das ich da gleich an meine Enkeltochter deren Eltern in Scheidung leben gedacht habe.










 Insa hat mir dann geholfen per Mail meinen ersten Sorgenfresser zu nähen .







Er wurde sehr gern in Köln angenommen, ich hoffe der kleine Kerl kann sie in wirklich schweren Zeiten trösten. 


Als nun meine Beiden hiesigen Enkelkinder diesen Kleine Kerl sahen, waren sie so begeistert davon, das sie mich ständig löcherten auch so ein Schmusemonster zu bekommen.

Gestern Abend als sie dann hier schliefen, habe ich  sie ihnen auf ihr Bett gelegt.





Ihr könnt Euch nicht vorstellen wie begeistert die Mäuse von den kleinen Monstern waren. Sie wurden gedrückt, geküsst, geknuddelt sich zum schlafen drauf gelget. Ich habe mich so gefreut über ihre Freude und Begeisterung darüber . Zig mal wurde mir gesagt, wie sehr sie sich darüber freuen das ich sie ihnen genäht habe. Das ging runter wie Öl :)

Hier ,   hier und hier gibt es auch  Anleitungen dazu.

Dann habe ich Hier eine Freebie Stickdatei gefunden.


Das Monsterkissen findet ihr hier

Ich wünsche viel Spaß beim Nacharbeiten

Ich verlinke es bei verlinke-deinen-besten-blogpost

Kommentare:

  1. Ich finde das auch so schön wenn man mit selbstgenähten Sachen immer wieder solche Freude bereiten kann!

    glg silvia

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    Ich bin gerade durch Zufall auf diesen Blog gestoßen und ich bin begeistert!
    Meine Sorgenfresser werden (wenn alles klappt) zu Weihnachten für meine Eltern unter dem Weihnachtsbaum landen.
    Vielen Dank schon einmal für die Anleitungen.
    Liebe Grüße und ein frohes Fest ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, das freut mich sehr das Dir mein Blog gefällt. Danke für deinen lieben Kommentar.

      LG

      moni

      Löschen