07.04.2017

Die H&H in Köln immer wieder eine Reise wert,

Wieder ein richtiger Freutag in der letzten Woche, von dem ich euch undedingt erzählen möchte. 


Meine Eindrücke von der H+ H  (internationale Fachmesse für Handarbeit und Hobby) in Köln, waren wieder ein Highlight für mich.



Bei herrlichsten Wetter hatte die Handarbeits und Hobbymesse in Köln wieder ihre Pforten geöffnet

















Sehr eindrucksvoll sind für mich immer wieder die Aussteller aus den verschiedenen Ländern, mit ihrer Vielfalt an Waren, Moden und Ideen. Viel an Inspiration kann man hier bestaunen und mit nach Hause nehmen.

Am meisten Fasziniert hat mich der Käsestand von Madame Tricot alle Käsespezialitäten sind hier aus Wolle hergestellt.



 
                                                     



Einfach der Wahnsinn, so etwas aus Wolle herzustellen.






Am meisten aber habe ich mich gefreut, das ich liebe Mitstreiteinnen vom Bloggercontest  2014, der von Union Knopf durchgeführt wurde auf der H&H wieder getroffen habe.

Am Union Knopf Stand durfte ich unter der Anleitung von Claudia Kosleck diesen Rucksack herstellen. Eine tolle Idee wie ich finde, Ich denke, das ich mir diesen Ruckasck als Idee für meine Ferienpassaktion im Sommer  vornehme.



            

                                  Hier beommt ihr das Schnittmuster des Turnbeutels, er ist echt cool.

               

                  Die Maschine mit der man die Ösen reinmachen kann hat es mir besonders angetan

                                            

                                                                   Damit geht es ratsfats



Schöne neue Produkte habe ich am Union Knopf Stand gesehen.




 



Hier von den Mitarbeitern selbst hergestellte Dinge, so klasse, was sie alles genäht haben.


 

 
So toll, diese Vielseitigkeit der genähten Teile, ivh war wirklich begeistert.


                 


                          Dieser Stand mit der Eiskönigin wäre etwas für meine Enkelkinder gewesen.



                                   

Eine Vielfalt an Stoffen, Mustern und und verschiedener Materialien sind hier zu sehen gewesen.


                                     


Am Madeira Stand, habe ich mir auch viele Inspirationen mit nach Hause nehmen können. Gerade die Freihand Malerei von Kasia hat mich faziniert.






















                  Hier durfte ich wie viele andere unter der Anleitung der lieben Kasia Hanack eine Cabel Clutsch Sticken, sehr praktisch wie ich finde



               
Auch am Swafing Stand habe ich mir unter Hilfe einer sehr netten Mitarbeiterin dieses Halsband und den Taschenbaumler herstellen können.








Für mich alles tolle Ideen zum nachmachen.















Viel neues und praktisches in wirklich sehr schönen Farben die mich persönlich sehr ansprechen habe ich am Prym Stand gesehen.










Noch ein paar Inpressionen von der Messe.

Ich hätte euch zu gern noch mehr von meinem Messebesuch gezeigt,

Leider war meine SD Karte der Kamera voll, deshalb kann ich euch leider nicht mehr Bilder zeigen.



























Kommentare:

  1. wie spannend die unterschiedlichen eindrücke von dieser messe doch sind ;)
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    wow...das war sicher ein tolles Erlebnis...deiner Beschreibung und deinen Bildern nach zu urteilen...muss da wohl mal jeder Handarbeitssüchtige hin! :)
    Ich hoffe du teilst deine Inspiration mit uns...?

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen