Über mich

Ich bin stolze Oma von 3 süßen Enkelkindern im Alter von 10, 8 und 7 Jahren.

Das ist auch der Grund warum ich wieder mit dem Nähen begonnen habe.
Ich wollte Euch hier ein wenig zeigen was ich für die Enkelkinder und mich selbst so alles nähe.

Mein Interesse gilt in erster Linie meinen Enkelkindern und der Familie, dem Nähen, Stricken, häkeln und alles was mit Handarbeit, Basteln ect. zu tun hat.

Ich möchte euch so nach und nach auf meinem Blog einige meiner Lieblings Back und Kochrezepte vorstellen.

Warum habe ich den Blog eröffnet und wie bin ich zu dem Blognamen Naehoma-moni gekommen?

Bei den Hobbyschneidern unter dem Nicknamen "Elidaschatz" habe ich gelernt mich im Internet auszutauschen, ich habe da einige UWYH`was ja für mich auch ein Nähtagebuch war geführt,  diese UWYH haben  auch immer guten Zuspruch gefunden.

Nach der Trennung der Hobbyschneider war ich irgendwie im luftleeren Raum, bei Beiden so ausführlich die UWYH´s zu pflegen braucht viel Zeit, die ich lieber zum Nähen nutzen wollte.

Wenn ich auch noch bei Anne Liebler & Freunde   und  hobbyschneiderin24 gemeldet bin und mich mehr oder weniger dort aktiv mit einbringe, fand ich die Idee mit dem Blog anschließend für mich besser, da man hier doch viel schneller neues entdecken kann.

So habe ich mich dann  2013 dazu entschlossen einen eigenen Blog zu führen.

Nun brauchte es noch Ideen zur Namensfindung was nehmen. Ich hatte gelesen, das es wichtig sei, das man aus dem Namen möglichst schon herauslesen sollte welch Art des Blogs es ist.

Da ich gerne Nähe und Enkelkinder habe, die von mir auch viel genäht bekommen, außerdem von manchen Moni genannt werde, kam dann letztendlich der:   Blogname: Naehoma-moni dabei heraus